Archiv der Kategorie: Allgemein

Neuer Landeselternbeirat – neuer Vorstand

Der 23. Landeselternbeirat hat sich konstituiert und seinen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender ist Volkmar Heitmann aus Friedberg gewählt. Stellvertreter sind Thorsten Sprenger aus Weinbach und Ingo Radermacher aus Bickenbach.

Der Landeselternbeirat wird sich in den kommenden Wochen mit vielen Themen auseinandersetzen. „Auch das Thema Corona wird uns alle noch eine Weile weiterbeschäftigten. Dazu gehört auch, dass notwendige Entwicklungen deutlich sichtbar wurden. Das sind beispielsweise die Digitalisierung der Schulen, die damit verbundenen Lehr- und Lernkonzepte, die Bildungsgerechtigkeit und nicht zuletzt der dauerhafte Infektionsschutz. Das darf jetzt nicht im Sande verlaufen“ so der frisch gewählte Vorsitzende, Volkmar Heitmann.

Thorsten Sprenger fügt hinzu: „Es ist wichtig, dass die zugesagten Landes- und Bundesmit-tel für die Förderung von Schülerinnen und Schülern unkompliziert zur Finanzierung der Schulen bereitgestellt werden.“

„Der Landeselternbeirat wird ein genaues Augenmerk darauf haben, dass die Programme, die auferlegt werden, auch dort ankommen, wo sie gebraucht werden.“, ergänzt Ingo Radermacher. Nicht nur dafür ist dem neuen Vorstand und dem Landeselternbeirat eine stärkere Zusammenarbeit mit den Kreis- und Stadtelternbeiräten wichtig.

„Wir sind motiviert und wollen für unsere Schulen etwas verbessern. Dafür setzen wir uns gern ehrenamtlich für dieses wichtige Amt ein“, so Volkmar Heitmann abschließend.

Quelle: Homepage LEB Hessen

Wie geht es weiter an den Schulen?

Die derzeit geltenden Regelungen für Schulen werden bis zum 14.02.2021 verlängert. Für die Zeit danach plant das Kultusministerium folgendes Vorgehen:

  • Wechselunterricht der Klassen 1-6 (parallel dazu eine Notbetreuung) – Stufe 3
  • „Früh im März“: Rückkehr der Klassen 1-6 in den Präsenzunterricht im eingeschränkten Regelbetrieb (Einschränkung des Angebots, konstante Lerngruppe) – Stufe 2
  • März – Ostern: Wechselunterricht auch ab Klasse 7, Ausnahme: Abschlussklassen (diese werden wie bisher grundsätzlich in Präsenz unterrichtet)

Weitere Informationen

Leitfaden zum Schulbetrieb 2020/21

Schulstart in Hessen

Nächsten Montag beginnt in Hessen das neue Schuljahr. Der Unterricht findet jetzt wieder vollumfänglich und im Klassenverband statt. Vom Normalbetrieb sind wir aber noch weit enfernt. In den Schulen herrscht Maskenpflicht – mit Ausnahme des Klassenraums. Die Schulleitungen haben aber die Befugnis, auch dort die Maskenpflicht einzuführen. Die Leitungen der sechs Darmstädter Gymnasien und der beiden Kooperativen Gesamtschulen haben sich bereits auf die Ausdehnung der Maskenpflicht festgelegt. Für alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam gilt: bringt am Montag eure Masken mit.

Alle weiteren Informationen zum Thema Corona und Schule finden Sie auf der Website des Landeselternbeirates.

mehr